Häufig werden für besondere Anforderungen und Anwendungsbereiche verschiedene Ausführungsoptionen miteinander kombiniert. REITZ bietet über die gängigen Optionen hinaus auch Spezialkonstruktionen, die durch ihre Antriebsart, Konstruktion oder Zusatzausstattung eine individuelle Klasse für sich darstellen.

BESONDERE KONSTRUKTIONEN

Die besondere Leistungstiefe und Variantenvielfalt ist der Grund, weshalb anspruchsvolle Anlagenbetreiber bei speziellen Anforderungen bevorzugt REITZ vertrauen. Außergewöhnliche Lösungen und ein Engineering, das Herausforderungen sorgfältig und gewissenhaft meistert, sind die Vorraussetzung für reibungslosen Betrieb auch in kritischen Anwendungsbereichen. Grundlage der technischen Ausführung unserer Ventilatoren ist die DIN 24166. Darüber hinaus erfüllen wir die Anforderungen aus zahlreichen internationalen und branchenspezifischen Regelwerken und Normen

Antriebseinheit nach hinten ausrückbar
Ventilator in druckgekapselter Ausführung für den Einsatz in Eicheinrichtungen und Hochdruckprüfständen.
Ausschwenkbare Ausführung

VARIANTEN ANTRIEB

Nicht nur besondere Konstruktionen, sondern auch vielfältige und jeweils exakt auf die Aufgabe zugeschnittene Antriebskonzepte gehören zu unserem Leistungsportfolio. Von der Dampfturbine über den Trudelantrieb bis zum kombinierten Doppelantrieb erhalten Sie bei uns genau die hochspezialisierte Antriebslösung, die Effizienz, Betriebssicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Anlage optimal fördert.

Ausführung mit Doppelantrieb
Ausführung mit Doppelantrieb
Ausführung mit Trudelantrieb

ZUSATZ-AUSSTATTUNG

Details machen den Unterschied. Hier eine kleine Auswahl bewährter Zusatzausstattungskomponenten, die sich auf Ihre Wüsche und Anforderungen zugeschnitten im täglichen Einsatz bewähren:

  • Überwachungseinrichtungen für Lagertemperatur, Schwingungen, Drehzahl etc.
  • Freiläufe, Getriebe, Rücklaufsperren
  • Feststellbremsen
  • Ölkonditionierung bei Gleit-/Öl- und Wälzlägern
  • Schmiereinrichtungen für Lagerungen
  • Komplexe Dichtungskonzepte mit Sperrgasversorgungen
  • MSR-Technik, Schalt- und Stuerschränke, Verkabelungen
  • Zugangserleichterungen wie Bühnen etc.

 

 

Ausführung mit Sperrgasversorgung
Ausführung mit Feststellbremse
Ausführung mit Feststellbremse