Verschleißschutz ist eine präventive Maßnahme, um hochwertige Bauteile vor abrasiven Materialien im Förderluftstrom zu schützen. Der positive Effekt: Standzeiten werden erhöht und Folgekosten vermieden. REITZ bietet das ganze Spektrum innovativer Verschleißschutzmaßnahmen unter Berücksichtigung optimaler Wirkungsgrade.

WIRKSAMER SCHUTZ, OPTIMALER WIRKUNGSGRAD

Für den wirtschaftlichen Anlagenbetrieb sind hohe Wirkungsgrade und lange Standzeiten absolute Grundvoraussetzung. Unnötiger Verschleiß kostet Millionenbeträge, durch nicht optimale Wirkungsgrade wird unnötig Energie verschwendet. Deshalb arbeitet die REITZ Entwicklungsabteilung in Kooperation mit renommierten Instituten und Fachhochschulen permanent an der Optimierung durch verbesserte Materialien und Geometrien. Standzeitgarantien von bis zu 15.000 Betriebsstunden für Laufräder und Gehäusekomponenten sind ein Ergebnis, das sich spürbar in der Betriebssicherheit und Rentabilität des Produktionsprozesses bemerkbar macht.

MASSNAHMEN FÜR VERSCHLEISSSCHUTZ:


Verschleißarme Laufradgeometrien
Optimierte Laufradtypen sorgen bei stark abrasiven Fördermedien grundsätzlich für eine reibungslosere und gleichmäßigere Durchströmung des Laufrades, sodass Anbackungen und Verschleißprozesse auf ein Minimum reduziert werden.

Verwendung geeigneter Materialien
Um Ihre Ventilatoren für höchste Beanspruchungen zu wappnen, verwenden wir  ausschließlich besonders robuste, höherfeste Materialien von bewährter Güte.

Erhöhung der Materialstärke
Sowohl durch die Erhöhung der Materialstärke des Grundmaterials als auch durch das gezielte Einschweißen von Verschleißplatten in kritischen Bereichen zeichnen sich verschleißgeschützte REITZ Ventilatoren durch überdurchschnittliche Widerstandskraft und Langlebigkeit aus.

Hochpräzise Verarbeitung
In kritischen Bereichen wie Schweißnähten und Kanten ist eine besonders sorgfältige und gleichmäßige Verarbeitung gefordert, um von vornherein Anhaftungen und andere verschleißfördernde Prozesse zu vermeiden.

Schützende Oberflächenstruktur und Beschichtung
Spezielle Oberflächenstrukturen und Beschichtungen, die im REITZ Messzentrum und Labors permanent optimiert und aufeinander abgestimmt werden, schützen das Grundmaterial und optimieren den Feststofftransport. 

INNOVATIVE LAUFRADGEOMETRIE WEIST DEN WEG

Die Balance zwischen den Erfordernissen des Verschleißschutzes und dem jeweils bestmöglichen Wirkungsgrad ist die hohe Kunst des Engineering. Auch bei feststofffördernden Ventilatoren muss nicht auf hohe Wirkungsgrade verzichtet werden. Je nach Druck- und Volumenstrombereich sind auch bei diesen Anwendungen Wirkungsgrade über 80 % realistisch.